FÖRDERVEREIN der FREIWILLIGEN FEUERWEHR MAHLOW e.V.

+++   Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Mahlow   +++

     

.Startseite
.                                                                                                 
Der Verein
.
-
Öffentlichkeitsarbeit
.
Archiv Newsletter
Geplante Projekte
  
Sponsoren
.
Presse
.
Downloads
.
Gästebuch
.
Kontakt
.

Impressum

Feuerwehr Mahlow
 

Letzte Aktualisierung:
3.08.2015
10:20

 

                                           

 

 


Gästebuch

 

Bei strahlendem Sonnenschein begrüßten wir viele interessierte Gäste. Unter dem Schwerpunkt "Kinder und Feuer" baten wir die Jüngsten zu einem Stationslauf. Hierbei konnten sie den sicheren Umgang mit Feuer erlernen, z. B. sicheres Anzünden einer Kerze, richtiges Aufbauen und Ablöschen eines Lagerfeuers. Außerdem konnten sie lernen, dass Feuer auch als Lichtquelle sowie zur Zubereitung von Speisen (Stockbrot) verwendet werden kann.

Ein weiterer Schwerpunkt war das Üben eines Notrufes. Hier wurde eine interne Telefonzelle mit Gegenstelle aufgebaut, bei der beim Anruf der 112 ein Feuerwehrmann die Anrufe der Kinder entgegen nahm. Hier mussten die Kinder eine Notsituation dem Feuerwehrmann schildern. Während des Gesprächs wurden dann die 5 W's (Wer? - Wo? - Was? - Wie? - Warten auf Fragen) erlernt. Diese Übung wurde auch von den Eltern sehr positiv aufgenommen.

Zum Abschluss des Stationslaufes haben alle teilnehmenden Kinder eine Urkunde sowie je ein Informationsblatt zum Thema Lagerfeuer und eine Notrufkarte mit den 5 W's erhalte

Ein besonderes Highlight war die Dampfmaschine von Herrn Dr. Forschner. Er stellte uns seine Dampfmaschine zur Verfügung um zu zeigen, dass Feuer auch benötigt wird um diese Maschine anzutreiben.

Auf Wunsch einiger Besucher wurde spontan die beliebte Fettexplosion vorgeführt.

Für das leibliche Wohl wurde dank vieler Kuchenspenden gesorgt. Auch ein Grillwürstchen konnte erworben werden.

Es war für alle Helfer sehr erfreulich zu sehen, wie positiv unser 2. Brandschutztag von Kindern und Eltern aufgenommen wurde.

       Wir danken allen Helfern und Sponsoren für Ihre Unterstützung!!!

.

 

Zurück